REDAXO CMS

Unterstützung bei der REDAXO Programmierung?

REDAXO, was ist das überhaupt, könnten sich einige Fragen. Ist REDAXO kostenlos? Welche Nachteile hat REDAXO? Und vor allem, welche Vorteile? Und für wen eignet sich REDAXO?

REDAXO ist ein Content-Management-System. Aufgrund des Umfangs und der Softwarearchitektur, kann man es für sehr viele Management Lösungen einsetzen. Zum verwalten verschiedenster Daten. Selbst die Gründer sagen, das es für vielfältige Informations-Management-Lösungen einsetzbar ist.
Redaxo steht unter MIT-Lizenz und darf daher kommerziell frei, als auch kostenlos betrieben werden.
Es gibt zwar sehr wenig Nachteile. Die wenigen, die es gibt, können wir kurz mal erwähnen. Im Backend muss z.b. immer ein Verweis zu redaxo.org als auch ein Logo von REDAXO sichtbar und anklickbar sein. Wer sein Backend Theme optisch an ein Unternehmen anpassen möchte, muss diese Sachen wissen und beachten. Ein weiterer Nachteil ist vielleicht auch, dass das CMS nicht so viel verbreitet ist, wie das CMS Wordpress. Die vielen Vorteile von REDAXO machen das aber weg.
Zu den Vorteilen von REDAXO.

Als Webentwickler haben wir schon sehr oft mit REDAXO gearbeitet. Wir setzen es bei vielen Projekten ein und sind von Redaxo, gerade durch die vielen Vorteile, sehr überzeugt. Wenn Sie ein Webprojekt umsetzen wollen und fachliche Unterstützung bei der Realisierung benötigen, sprechen Sie uns gerne an.

Vorteile von REDAXO

Entscheidende Vorteile, die für das CMS REDAXO sprechen

Kostenloses CMS
Da REDAXO unter der MIT-Lizenz steht, darf es kostenlos verwendet werden. Es entstehen dadurch keine Lizenzkosten.
Softwarearchitektur
Das Grundsystem ist sehr gut durchdacht und umgesetzt. Für den Programmkern wurde auf andere Open Source Komponenten zurückgegriffen. So kommt zum Beispiel das Framework Symfony zum Einsatz.
Leichte Verwaltung
Für die Inhaltsverwaltung müssen die jeweiligen Redakteure nicht aufwändig geschult werden. Die Verwaltung ist sehr intuitiv aufgebaut. So ist das System in kurzer Zeit erklärt.
Dokumentation
Gerade auch die deutsche Dokumentation hilft bei dem Einstieg und bei offenen Fragen weiter.
Kostenlose Addons
Dadurch, das REDAXO ein Open Source Projekt ist, gibt es viele Leute die daran entwickeln. Viele programmieren so eigene funktionale Addons und stellen es kostenlos der Community zur Verfügung.
Multilingual Fähig
Multilingualität bedeutet, dass man eine Webseite für mehrere Sprachen zur Verfügung stellen kann. Man muss dabei beachten, das die Inhalte auch alle in mehreren Sprachen im Backend verwaltet werden müssen. Dazu zählen nicht nur Texte, auch andere Medien, wie z.B. Bilder. Es ist ein großer Vorteil, wenn ein CMS, diese Fähigkeit bereits von Haus aus mitbringt. Das zeigt, dass man sich bereits bei der Konzeption Gedanken, über wesentliche Funktionen gemacht hat. Hätte man ein System, welches diese Eigenschaft nicht mitbringt, müsste man sich Gegebenenfalls auf mehrere Content-Management-Systeme fokussieren. Sobald bei einem anstehenden Projekt die Multilingualität gefordert ist, müsste man das entsprechende CMS auswählen.
Multidomainfähigkeit
Die Multidomainfähigkeit bedeutet, das ein System für mehrere Domains verwendet werden kann. Man hat also ein Backend, in dem man alle Inhalte verwaltet. Nur ein System, welches man immer aktualisieren muss. Kann aber mit diesem einem System, beliebig viele Domains betreiben.

Fazit: Wenn man sich diese Vorteile anschaut, wird deutlich, das diese Eigenschaften nicht viele Content-Management-Systeme mitbringen. Man braucht sich nicht auf mehrere Systeme zu konzentrieren, einzuarbeiten oder im Einsatz verwalten. Sondern nur eins, REDAXO!
Für eine Unterstützung bei der REDAXO Entwicklung, sind wir Ihnen gerne behilflich. Wir konzipieren und entwickelt Webseiten und Verwaltungssysteme, auf Grundlage und Basis von REDAXO.

REDAXO Entwicklung?

Sie benötigen Unterstützung, bei der Entwicklung von dem CMS REDAXO?
Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt telefonisch unter +49 (0)381 33 75 80 15 an.

Anfrage REDAXO Entwicklung